´;
cornflakes....

ja, heute gibt es cornflakes. nicht immer nur pizza. nein.

ok, ausnahmsweise gibts cornflakes. aber wieso sollte ich denn auch sonst keine pizza essen, täglich natürlich? jajaa, ungesund. aber lecker. und solang mein äußeres erscheinungsbild das zulässt... immer her damit!

dann war wieder wochenende.

was ist passiert?

freitag:

war l. da. ja, der l. und achja, bevor ichs vergesse: er ist immernoch toll. vorallem fängt er langsam an, mir richtig zu gefallen... mit ihm ist es, als wär man mit nem mädel unterwegs. wir machen nur scheiße, lachen... toll! mehr fällt mir dazu nicht ein!

samstag:

ehm...  ich glaube am vormittag nichts. doch. l. war hier. ja

achja, ich hatte meine erste fahrstunde mit anhänger! war irgendwie nich so schwer wie ich dachte! aber das wird kommen, wenn ich auf mich alleine gestellt bin, glaube ich.

um 17 uhr musste ich noch arbeiten im vereinsheim.  

ging bisschen länger, bis 24 uhr. danach wollt ich eig nix mehr machen, bis k. mich angerufen hat, ob ich noch mit ihr ins p. fahr. ja, das ham wa dann auch gemacht. hab sie dann um kurz nach 24 uhr angeholt, dann schnell nachhaus, umziehen und fertig machen und dann waren wa so gegen 1 uhr da.

und dann waren da so stripper und alter walter, ihr könnt euch nicht vorstellen, wie die mit den mädels rumgemacht haben. hui. fast wie im schlafzimmer ^^

und später kam dann noch l. ins pam!

aber der wurd von so vielen mädels angelabert, dass ging garnicht.

aber ich bin sehr stolz drauf, dass er alle einfach weggeschickt hat. ich glaube, er mag mich ...

sone tusse hat ihm dann noch die nr. zugesteckt... und was macht er?

neben uns stand so ein total besoffener typ, der mich die ganze zeit so voll angestarrt hat (ich denke, das lag allerdings vermehrt an seinem zustand ^^). l. hat ihm dann die nummer erstmal weitergereicht... brav!

ist schon ein hübscher junge...

naja, dann waren wa so gegen halb 6 zuhaus und am sonntag musst ich dann wieder arbeiten ab 15 uhr.

das wars.

k. sagte dann noch im auto aufm heimweg:

"nicht dass das zur gewohnheit wird!"

ich: "was?"

sie: "na, das wir nüchtern bleiben!"

nein nein, wird nicht passieren, keine sorge

bin nämlich zum sage und schreibe 2. mal, seitdem ich auto habe, gefahren. also: nix trinken. es war wie immer ^^ 

aber übermorgen ist schon wieder wochenende.

so muss das laufen.

werde am mittwoch meiner neuen feindin "ehemals freundin" (die mit meinem ex in der kiste war) unter die augen treten. lässt sich nicht vermeiden, wenn man die selben freunde hat. aber ich muss ja nicht mit ihr reden. werd ich auch nicht.

mal sehen, ob se einen ton sagt... vielleicht sogar zu der sache?? 

14.5.07 18:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de